MARKTPLÄTZE: Unternehmen über Internetbörsen suchen – eine Übersicht

kat-holzstapelIch habe in den vergangenen Wochen versucht, mir noch einmal einen Überblick über die aktuellen Internetbörsen für Unternehmensverkauf und Nachfolge zu verschaffen. Für einige Jahre wurde hier ja selbst einmal so eine Plattform betrieben, allerdings habe ich mich seit einiger Zeit nicht mehr groß um diesen Markt gekümmert und nur von Zeit zu Zeit die großen Player einmal genutzt. In der Regel war ich in Transaktionen erst dann eingeschaltet, nachdem Käufer und Verkäufer schon feststanden.

Es gibt ja eine ganze Reihe von entsprechenden Plattformen von unterschiedlichen Betreibern und mit verschiedener Zielrichtung. Zunächst habe ich bei der Auswahl folgende Kriterien angelegt: Die Plattform soll
– branchenübergreifend
– überregional
– unabhängig
sein, wobei unabhängig heißt, dass grundsätzlich auch eine Kontaktaufnahme direkt zwischen Anbieter und Interessenten ohne Einschaltung eines Vermittlers/Beraters/Bank möglich sein muss. Insgesamt blieben dann neun Plattformen übrig, die sich zwar auf den ersten Blick mit der gleichen Materie beschäftigen, jedoch sehr unterschiedlich groß und verschieden strukturiert sind. Insgesamt ergibt sich dabei folgende Übersicht: 20151016 Unternehmensboersen
In den nächsten Tagen werde ich einige Hinweise zu den einzelnen Börsen hinsichtlich Handling und Inhalte geben, und zwar in erster Linie aus Sicht eines Nutzers, der ein Unternehmen übernehmen möchte. Zu den einzelnen Börsen:
Nexxt Change
– Firmenzukaufen.de
– UnternehmensMarkt
– DUB
– Biz Trade
– Biz4.Sale
– Firmundo
– Anteilsmarkt
– kauf-verkauf24.de

Neben diesen vorgenannten Börsen gibt es eine Vielzahl von regionalen oder branchenspezifischen Anbietern, insbesondere über die örtlichen Kammern (IHK/HWK). Daneben unterhalten verschiedene Berater bzw. Beraterorganisationen eigene Börsen, teilweise auch branchenspezifisch. Weiterhin besteht für Interessenten die Möglichkeit, über bestimmte Social-Media Plattformen – zum Beispiel Xing – zu verkaufende Unternehmen aufzuspüren. Diese Plattformen setzen allerdings zum Teil voraus, dass man in den entsprechenden Gruppen auch als Mitglied gelistet ist. Zum Schluss habe ich auch über allgemeine Verkaufplattformen, z.B. ebay-Kleinanzeigen und Markt.de eine Reihe von Angeboten gefunden, allerdings nur eher sehr kleine Unternehmen.