| checkliste | Das Information Memorandum oder Verkaufsexposé bei Unternehmenstransaktionen

von RA Volker Weise


Die anliegende Checkliste dient dazu, bereits im Vorfeld der Verhandlungen dem Kaufinteressenten einen Überblick über das Unternehmen zu geben und ihm zu ermöglichen, eine grundsätzliche Kaufentscheidung zu den angebotenen Bedingungen zu treffen oder ein Gegenangebot zu erstellen. Vorausgesetzt ist, dass der Interessent bereits ein NDA unterzeichnet und auch sonst sein ernsthaftes Kaufinteresse dokumentiert hat. Neben der Steuerung des Verkaufsprozess kann das Information Memorandum unter Umständen auch haftungsrechtliche Konsequenzen haben. Es sollte deshalb den wesentlichen Status des Unternehmens richtig und umfassend darstellen.   


Download der Checkliste als pdf hier … 


1. Executive Summary  
1.1. Kurzbeschreibung des Unternehmens  
1.2. Schwerpunkte der Tätigkeit  
1.3. Organisationsstruktur  
1.4. Verkaufsgrund  
1.5. Verkaufsgegenstand  
1.6. wesentliche Kennzahlen und Kaufpreis  
2. Entwicklung des Unternehmens  
2.1. Historie  
2.2. aktuelle Unternehmensstruktur  
2.3. Schwerpunkt der Tätigkeit  
2.4. Stärken/Schwächen (SWAT)  
2.5. Strategie  
3. Produkte und Markt  
3.1. Produkte und Dienstleistungen  
3.2. Branchen, Kunden und Märkte  
3.3. Wettbewerber und Positionierung  
3.4. Produktion und Kapazitäten  
3.5. Umsatzentwicklung und -aufteilung  
3.6. Preiskalkulation und Margen  
3.7. Subunternehmer  
3.8. Produktentwicklung, FuE  
4. Marketing und Vertrieb  
4.1. bisherige Strategie  
4.2. Wachstumsstrategie  
4.3. Vertriebsorganisation  
4.4. ABC Kunden  
4.5. Marketingbudgets  
5. Organisation  
5.1. Personalstruktur und -entwicklung  
5.2. Führungsebene und Organe einschl. Vergütung  
5.3. Betriebsrat und Tarife  
5.4. Standorte  
5.5. Prozesse  
5.6. IT Struktur  
5.7. Lieferantenstruktur  
5.8. Berater und Prüfer  
5.9. ESG und Compliance  
5.10. Regulatorische Besonderheiten  
6. Finanzen  
6.1. Historische Jahresabschlüsse und Cash flow  
6.2. Planung (Bottom-/Top-Down, Break Even  
6.3. Finanzierungsstruktur  
6.4. Bewertung von Assets  
6.5. Notwendige Assets außerhalb der Bilanz  
6.6. Überflüssige Assets  
6.7. Anstehende Investitionen  
6.8. Besondere Risiken  
7. Transaktion  
7.1. Geplante Transaktionsstruktur  
7.2. Kaufpreisherleitung  
7.3. Zeitfenster  
Artikel teilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.