Comfort Letter

Als Comfort Letter bezeichnet man eine Erklärung, durch die ein bestimmter Sachverhalt, eine Analyse oder eine Prüfung bestätigt wird. Üblicherweise ist diese rechtlich nicht bindend. Solche Erklärungen findet man beispielsweise, wenn Wirtschaftsprüfungsgesellschaften die Angaben eines Unternehmens zu seinem Jahresabschluss als richtig erklären. In Deutschland gibt es keine gesetzlichen Vorgaben für die Erklärung. In den Vereinigten Staaten hingegen wurde hierfür ein Standard (SAS 72) eingeführt.