Mezzanine Capital

Mezzanine Capital oder Mezzanine Kapital ist ein Sammelbegriff für Finanzierungen, die in ihren rechtlichen und wirtschaftlichen Ausgestaltungen eine Mischform zwischen Eigen- und Fremdkapital darstellen.